0 0

AGB & Widerrufsrecht

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen 
(Fassung vom 13.06.2014) 
 
SANPURA, eine Marke der Eurotops Versand GmbH (Sitz: Langenfeld/ Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 45732) 
 

 Geschäftsführer: 

Lars Kilander 

 USt-ID-Nr.: 

DE 121393328

 Postanschrift: 

Deutschland: SANPURA / EUROtops, Elisabeth-Selbert-Straße 3, 40764 Langenfeld 

Österreich: SANPURA / EUROtops, Fischhof 3/6 , AT-1010 Wien 

 Bestellhotline:
 (8 - 22 Uhr / 7 Tage in der Woche)

Deutschland: 0180/530 62 00 (Festnetz: 14 Cent/Minute, Mobilfunk: max. 42 Cent/Minute) 

Österreich: 01/230604312 

 Servicehotline:
 (Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr)

Deutschland: 02173/9246888

Österreich: 01/230604312

 Telefax: 

Deutschland: 02173/924 200

Österreich: 01/230604313 

 E-Mail: 

Deutschland:  info@sanpura.de 


 
1. Geltungsbereich 
 
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB") gelten für alle durch Kunden aus Deutschland und Österreich mit der Eurotops Versand GmbH (nachfolgend „Eurotops") geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Waren, unabhängig von den für den Vertragsschluss verwendeten Kommunikationsmitteln. Änderungen dieser AGB bleiben vorbehalten. Solche werden durch die Bereitstellung auf der Internetseite - https://www.sanpura.de/AGB-Datenschutz/ - bekanntgegeben. 
 
2. Bestellvorgang 
 
a) Online-Bestellung 
 
Im SANPURA-Webshop der Eurotops Versand GmbH kann der Kunde Waren auswählen und bestellen. Die Beschreibung zu den jeweiligen Waren erhält der Kunde nach Anklicken des jeweiligen Warenbildes. Der Kunde hat die Möglichkeit, die von ihm ausgewählten Waren in einen virtuellen Warenkorb zu legen. Alle ausgewählten Waren werden in diesem Warenkorb gesammelt. Um den Bestellvorgang fortsetzen zu können, muss der Kunde die Schaltfläche „Weiter zum nächsten Schritt" anklicken. Dadurch gelangt er zu der virtuellen Kasse des Webshops. Der Kunde muss zunächst in der Übersicht „Anmelden / Registrieren" entscheiden, ob er sich über ein bestehendes Kundenkonto anmeldet, ein neues Kundenkonto anlegt oder als Gast den Bestellvorgang fortsetzt. Sodann hat der Kunde sämtliche Pflichtfelder ausfüllen. Nun kann der Kunde auswählen, ob die Ware an die vorstehende oder an eine abweichende Adresse (Lieferanschrift) versandt werden soll. Ebenso kann der Kunde einen von ihm zur Entgegennahme der Ware bevollmächtigten Dritten als Warenempfänger angeben. Danach gelangt der Kunde gegebenenfalls zu einer weiteren Übersicht, sofern er den Versand an eine abweichende Versandadresse wünscht. Hier kann der Kunde gegebenenfalls eine anderweitige Versandadresse hinterlegen. Bei identischer Rechnungs- und Lieferadresse wird der Kunde ohne Zwischenschritt weitergeleitet. Des Weiteren muss der Kunde bestätigen, dass er sowohl die AGB sowie die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert hat. Ebenso muss der Kunde bestätigen, dass er die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen hat. Im nächsten Bestellschritt gelangt der Kunde zur Übersicht „Versandart & Zahlungsmethode", wo er eine Auswahl der gewünschter Zahlungsart zu treffen hat. Schließlich wird dem Kunden eine Übersicht der bestellten Artikel, der anfallenden Kosten sowie der hinterlegten Adressen angezeigt. Hier erhält der Kunde nochmals die Möglichkeit, seine Bestellung auf ihre Richtigkeit hin zu kontrollieren und erforderlichenfalls Änderungen vorzunehmen.  Mit Betätigung der Schaltfläche „Kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach Absendung der Bestellung erhält der Kunde eine elektronische Bestätigung über den Eingang seiner Bestellung, in der die Vertragsdaten und die vom Kunden bestellten Artikel nochmals aufgeführt sind. Diese elektronische Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Eurotops kommt erst mit dem Versand einer elektronischen Versandbestätigung zustande. 
 
 b) Katalogbestellung 
 
Außerhalb des Webshops erfolgen Bestellungen über die dem Katalog beigefügten Bestellscheine oder telefonisch. 
 
3. Berichtigung von Eingabefehlern 
 
Der Kunde kann seine Eingaben vor Abgabe der Bestellung im SANPURA-Webshop innerhalb des jeweiligen Formularfeldes jederzeit mit der Löschtaste löschen und anschließend durch Neueingabe berichtigen. Außerdem kann er nachträglich durch Anklicken der jeweiligen Überschrift zu den einzelnen Schritten des Bestellvorgangs zurückgehen und eine Korrektur des Inhalts der Formularfelder vornehmen. Getätigte Angaben können auch durch Anklicken des Links „ändern" korrigiert werden. 
 
4. Vertragsschluss 
 
a) Online-Bestellung 
 
Die Warenpräsentation im SANPURA-Webshop von Eurotops stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen. Mit Anklicken der Schaltfläche „kaufen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Eurotops steht es frei, die Bestellung des Kunden nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt in freiem Ermessen der Eurotops Versand GmbH. Sofern eine Online-Bestellung nicht ausgeführt wird, teilt Eurotops dies dem Kunden unverzüglich mit. Sofern Eurotops das Angebot des Kunden annimmt, erhält dieser unmittelbar nach Versand seiner Bestellung eine elektronische Versandbestätigung. Diese Versandbestätigung stellt die Annahme des Vertragsangebots des Kunden durch Eurotops dar. Damit ist der Kaufvertrag zustande gekommen. 
 
b) Katalogbestellung 
 
Der Vertrag mit Eurotops kommt mit der Zusendung der vom Kunden bestellten Ware zustande. 
 
5. Speicherung des Vertragstextes 
 
Eurotops nimmt eine Speicherung des Vertragstextes vor. Sofern der Kunde ein Kundenkonto angelegt hat, kann er den Vertragstext der jeweiligen Bestellung unter „Bestellhistorie" einsehen. 
 
6. Liefertermin 
 
a) Online-Bestellung 
 
Sofern die bestellte Ware bei Eurotops vorrätig ist, erfolgt die Lieferung innerhalb von fünf Werktagen. Andere Liefertermine ergeben sich aus der Artikelbeschreibung. Die Lieferfrist beginnt am Tag nach Eingang der elektronischen Bestellbestätigung beim Kunden zu laufen und endet mit Ablauf des letzten Werktags der angegebenen Frist. Samstage, Sonntage oder am Lieferort staatlich anerkannte allgemeine Feiertage bleiben für die Berechnung des Liefertermins unberücksichtigt. 
 
b) Katalogbestellung 
 
Bei Katalogbestellungen erfolgt die Lieferung innerhalb von zehn Werktagen, sofern die bestellte Ware bei Eurotops vorrätig ist. 
 
Die Lieferfrist beginnt bei einer Bestellung per Telefax am Tag nach dem Faxversand zu laufen. Bei einer postalischen Bestellung beginnt die Frist am Tag nach Aufgabe der Bestellung bei dem Zusteller zu laufen. Im Falle einer telefonischen Bestellung beginnt die Frist am Tag nach Beendigung des Telefonats. 
 
Die Frist endet mit Ablauf des letzten Werktags der angegebenen Frist. Samstage, Sonntage oder am Lieferort staatlich anerkannte allgemeine Feiertage bleiben für die Berechnung des Liefertermins unberücksichtigt. 
 
7. Lieferung 
 
Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt durch die Paketdienste DHL und Hermes. Für den Fall, dass nicht alle bestellten Produkte vorrätig sind, nimmt Eurotops einen gemeinsamen Versand der Waren vor, sobald sämtliche Waren einer Bestellung vorrätig sind. 
 
Sollte die vom Kunde bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein, weil diese bei Eurotops oder deren Lieferanten nicht mehr vorrätig ist, behält sich Eurotops das Recht vor, die Bestellung nicht auszuführen und von einer etwaigen Lieferverpflichtung zurückzutreten. Eurotops wird den Kunden im vorliegenden Fall unverzüglich informieren. Etwa geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich zurückerstattet. 
 
Kann bestellte Ware wiederholt nicht zugestellt werden (drei Zustellversuche), ist Eurotops berechtigt vom Vertrag zurücktreten. Etwaig geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich zurückerstattet. 
 
 8. Lieferbeschränkungen 
 
Ein Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland und Österreich. 
 
9. Preise 
 
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise im Webshop. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Versandkosten. Die Versandkosten richten sich nach Ziffer 11. 
 
10. Zahlung, Fälligkeit und Zahlungsverzug 
 
Die Bezahlung der Waren kann grundsätzlich per Vorkasse, Kreditkarte (akzeptiert: Visa oder MasterCard) oder PayPal erfolgen. Sofern der Kunde mittels Kreditkarte zahlt, erfolgt die Belastung des Kartenkontos mit Versand der Ware. Via PayPal getätigte Zahlungen werden sofort der Eurotops gutgeschrieben. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde den Rechnungsbetrag spätestens 14 Tage nach Erhalt von Ware und Rechnung zu begleichen. Sofern die Zahlung mittels SEPA-Lastschrift erfolgt, wird das Kundenkonto frühestens 16 Tage nach Rechnungstellung belastet. Soweit ein Zahlungsdienst in Anspruch genommen wird, gelten ergänzend dessen Bestimmungen. Eurotops behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen. Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erhebt oder verwendet Eurotops Informationen der Auskunfteien Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss (für Kunden aus Deutschland) und Bisnode Austria GmbH, Geiselbergstr. 17-19, AT-1110 Wien (für Kunden aus Österreich) sowie Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. 
 
11. Versandkosten 
 
Für den Warenversand werden dem Kunden grundsätzlich pauschal 5,99 € berechnet. Sofern Größe oder Gewicht es erforderlich machen, wird eine erhöhte Versandkostenpauschale in Höhe von 9,50 € berechnet. 
 
12. Widerrufsbelehrung
 
Verbraucher haben ein Widerrufsrecht gemäß nachstehender Belehrung: 
 


Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht 

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Für Kunden aus Deutschland: Eurotops Versand GmbH, Elisabeth-Selbert-Straße 3, 40764 Langenfeld; Telefon: +49 2173/9246888 (Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr); Telefax: + 49 2173/22706; E-Mail: info@eurotops.de / Für Kunden aus Österreich: Eurotops Versand GmbH, Fischhof 3/6 , AT-1010 Wien; Telefon: 01/230604312; Telefax: 01/230604313; E-Mail: info@eurotops.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs 

 

Wenn Sie diesen Vertrag wirksam widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf einer Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, holen wir bei Ihnen ab. Sie tragen in diesem Fall die unmittelbaren Kosten der Rücksendung in Höhe von 20,00 Euro (Abholung aus Österreich: 40,00 Euro). Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 


 

 Muster-Widerrufsformular 


(Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück) 

 

- Kunden aus Deutschland: Eurotops Versand GmbH, Elisabeth-Selbert-Straße 3, 40764 Langenfeld; Telefax: 02173/22706; E-Mail: info@eurotops.de / Kunden aus Österreich: Eurotops Versand GmbH, Fischhof 3/6 , AT-1010 Wien; Telefax: 01/230604313; E-Mail: info@eurotops.at: 

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

 

- Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

 

- Name des/der Verbraucher(s) 

 

- Anschrift des/der Verbraucher(s) 

 

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

 

- Datum 

 

_______________________________ 

 

(*) Unzutreffendes streichen.




13. Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Sie haben kein Widerrufsrecht bei 
 
a) Verträgen zur Lieferung von Waren wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden; 
 
b) Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; 
 
c) Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 
 
14. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht / Sanpura-Qualitätsgarantie

Unsere Produkte unterliegen regelmäßigen Qualitätskontrollen, deshalb gibt es die Sanpura Quali-
tätsgarantie, die ab Rechnungsdatum 3 Jahre gilt. Außerdem geben einige unserer Hersteller für ihre 
Produkte eine über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehende Garantie. Die Informationen dazu 
finden Sie direkt am Produkt. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt. Treten 
bei ihrem Produkt trotz sachgemäßer Anwendung wider Erwarten Qualitätsmängel auf, sorgen wir 
nach unserer Wahl umgehend für kostenlose Reparatur, einen Ersatz oder die Erstattung des Kauf-
preises. Ausgenommen sind lediglich Verschleißteile. Im Übrigen gilt die gesetzliche Mängelhaftung
 
15. Vertragssprache 

Vertragssprache ist Deutsch.
 
16. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Eurotops.
 
17. Abtretung und Verpfändung

Eurotops behält sich das Recht vor, seine im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich der Versandkosten an Dritte abzutreten. Ebenfalls behält sich Eurotops das Recht vor, fällige Forderungen vorstehender Ansprüche an Dritte zu verpfänden.
 
18. Telefonischer Kontakt

Die Eurotops hält neben seiner Bestellhotline für Vertragsangelegenheiten, also für Fragen und Erklärungen zu einem bereits geschlossenen Vertrag eine Service-Hotline unter der Rufnummer 02173/9246888 (Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr) bereit. Für deren Nutzung entsteht dem Kunden maximal ein Entgelt, welches das Entgelt für die bloße Nutzung dieses Telekommunikationsdienstes nicht übersteigt. 
 
19. Verhaltenskodizes

Eurotops hat sich dem Verhaltenskodex der Trusted Shops GmbH unterworfen. Nähere Einzelheiten unter: http://www.trustedshops.de/guetesiegel/einzelkriterien.html.

 

20. Verbraucherschutz

 

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@eurotops.de


Wir sind immer darum bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes nicht verpflichtet und bieten die Teilnahme an einem solchen Verfahren nicht an.

 
21. Batterien/Akkus
 
Da in den Sendungen der Eurotops Batterien und Akkus enthalten sein können, ist Eurotops nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, den Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgerechter Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit von Mensch und Tier schädigen. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten. Kunden können bei der Eurotops erworbene Batterien/Akkus nach dem Gebrauch unentgeltlich an die Eurotops zurückgeben oder unentgeltlich an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer kostenlos und auf die üblichen Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat. Batterien/Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber. Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers nachzulesen.
 
22. Gutscheinaktionen
 
Aktionsnummern sind nicht mit anderen Geschenk- oder Gutscheinaktionen kombinierbar.
 
23. Schlussbestimmungen
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des Anwendungsbereichs von Ziffer 14. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sofern der Käufer nicht Verbraucher ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand Langenfeld, Deutschland. 
 
Jetzt von Sanpura profitieren:
  • Fachhandel mit geprüfter Qualität
  • Kostenloser Gesundheitskatalog
  • Beratung von unserem Experten-Team
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Direktbestellung
  • 30 Tage Rückgabemöglichkeit
  • Kauf auf Rechnung
  • 3 Jahre Sanpura Qualitätsgarantie
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sicheres Zahlen mit SSL-Verschlüsselung
Unsere Kontaktdaten: